Die Brutzeit beträgt 13 - 14 Tage.

 

 


Manchmal auch etwas länger, weil einige Weibchen nicht so fest während der ersten Tage sitzen.


 

 


Bei mehreren Paaren werden die Daten:

 

  • 1. Ein
  • Schlupftermin
  • Termin für das Absetzten der Jungen

 

in einen Kalender eingetragen.
Zusätzlich empfiehlt es sich, ein Zuchtbuch zu führen.

Formular folgt später in einen weiteren Menüpunkt.

 

Normalerweise besteht ein Gelege aus 4-5 Eiern.

 

 

Einige Hennen brüten ab dem 1. Ei, einige Hennen im besten Fall erst am dem letzten Ei.